So geht Dorf! - Workshop am Samstag, 27.04., 16 – 19 h im DGH

Herzliche Einladung!

Agenda:

  1. Die AGs geben Info über ihre Arbeit
  2. Neue Themen werden zum Mitmachen vorgestellt
  3. Neue Projekte und Arbeitsgruppen werden auf den Weg gebracht
  4. Gegenseitige Vernetzung und Unterstützung/Kooperationen
  5. Ausblick, wie es weiter geht
files/155/SoGehtDorf20190427.jpg

BraunschweigerLANDpartie - Radevent mit mehr als 50 Veranstaltungen - Evessen ist dabei

Die Aktion findet am 28.4.2019 von 10-17 Uhr im Landkreis Wolfenbüttel statt. Schwerpunkt ist die Samtgemeinde Sickte mit dem Rittergut Lucklum. Aus allen Richtungen führen Radtouren auch nach Evessen.

Haltepunkte in Evessen

  • Obsthof Halbhuber: Bei uns erwartet Sie ein Blütenmeer unserer Obstbäume. Wir laden Sie dazu ein, eine Pause einzulegen und bei Kartoffelpuffer mit Apfelmus durch unsere Anlagen zu schlendern. Wir freuen uns auf ihren Besuch. Ihre Familie Halbhuber (Puffer mit Apfelmus von 12 - 14.30 Uhr; Kaffee und Kuchen)
  • Obsthof Molks: Verkosten von Obstsäften; 10-16 Uhr
  • Vom Obsthof Molks geht es in den Steinbruch am Markmorgen in Evessen. Am südwestlichen Elmrand wurde einst der Muschelkalk abgebaut. Wir gehen hier gemeinsam auf Spurensuche nach den typischen Fossilien der Muschelkalkzeit. Am Waldrand bietet sich ein wunderbarer Ausblick auf die Schöppenstedter Mulde, den Fallstein und den Harz. Start: 11 h; 12 h; 14 h; 15 h, 16 h
  • Vom Obsthof Molks starten botanische Führungen durch den Steinbruch. Auf dem Elmgestein sind spezielle Standorte entstanden. An sonnigen Hängen finden wir Raritäten der Halbtrockenrasen, aber auch der Elm-typische Buchenwald um den Steinbruch herum hat eine wechselvolle Geschichte. Start um 11.30 h; 12.30 h; 14.30 h; 15.30 h. Im Anschluss genießen Sie Saftvarianten beim Obsthof.
  • „Die Werkstatt“ Töpferei, Goldschmiedewerkstatt und Imkerei. Gezeigt werden Materialien und Werkzeuge, mit deren Hilfe die ausgestellten Objekte gefertigt werden. Es gibt Brot mit hauseigenem Honig und Edelsteinwasser. In der Imkerei kann man mit dem Imker Henning Terschüen ein Bienenvolk beobachten; 11-16 Uhr
  • Bio-Bäckerei „Brot und Wein“: Geöffnet von 11:00 - 16:00; es gibt Kuchen und herzhaftes Gebäck sowie kalte Getränke, Backstubenführungen sind möglich.
  • Führungen von Gerid Bertram durch die romanische Wehrkirche (mit ungewöhnlichen mittelalterlichen Wandbildern) und zum gegenüberliegenden Tumulus (Grabhügel aus der Bronzezeit). Treffpunkt an der Kirche jeweils um 11:00 und 14:00 Uhr.
  • „Offene Gärten in Gilzum“ bei Famile Germer Elmstraße 15 und Familie Pohl Elmstraße 17: Kaffee und hausgebackener Kuchen; 11-16 Uhr
  • 14 Uhr Musik mit dem Duo „Vor den Gärten“ (Mandoline und Gitarre)

Weitere Infos über die Angebote bei der Braunschweiger Landpartie unter Braunschweiger Landpartie. Die Karte der Radstrecken sind hier einsehbar.