Vorläufiges Endergebnis der Landtagswahll 2017

Bei der Landtagswahl 2017 (Niedersachsen) gab es in der Gemeinde Evessen (Evessen/Gilzum/Hachum) folgendes Ergebnis:

Erststimmen (Kandidat)

Wahlberechtigte 1.034  
Wähler/innen 607 58,7%
Gültige Stimmen 604  
Kreiser (SPD) 316 52,3%
Oesterhelweg (CDU) 151 25,0%
Welge (GRÜNE) 52 8,6%
Heid (AfD Niedersachsen) 32 5,3%
Försterling (FDP) 28 4,6%
Herrmann (DIE LINKE) 21 3,5%
Jagau, Christiane 4 0,7%

Zweitstimmen (Partei)

Wahlberechtigte 1.034  
Wähler/innen 607 58,7%
Gültige Stimmen 607  
SPD 215 35,4%
CDU 161 26,5%
GRÜNE 108 17,8%
DIE LINKE 43 7,1%
FDP 35 5,8%
AfD Niedersachsen 33 5,4%
Die PARTEI 5 0,8%
Tierschutzpartei 4 0,7%
LKR Niedersachsen 1 0,2%
ÖDP 1 0,2%
PIRATEN 1 0,2%

Alle anderen keine Stimme

Quelle: Landkreis Wolfenbüttel

Der Tumulus - Wahrzeichen von Evessen

Der Tumulus, Wahrzeichen und Vorlage für das Wappen von Evessen. Die Linde ist geschätzt über 800 Jahre alt. Wenige hundert Meter weiter an der Kirche steht der Kollege der Linde und ist mit geschätzten "nur" 450 Jahren deutlich jünger.